Menü

Übersetzen

Englisch Tschechisch Dutch Französisch Deutsch griechisch haitian Creole Italian Norwegian Russisch Spanisch Urdu

Cabarete & Sosua, Natur Nähe

Erforschennatur an der Nordküste

Der Seemann & Träumer, Christopher Columbus entdeckte die Insel mehr als fünfhundert Jahren, und nannte es ein "Wunder der Natur". Eine Sache, die wir sicher wissen, hatte Christopher Columbus große Vision.

Samana-Baum-Haus

Die Dominikanische Republik ist ein Inselparadies, aber die Nordküste ist auf jeden Fall ein anderes Niveau der besonderen. In unserer Ecke des Paradieses, sehen Sie viel Grün überall, und wenn nicht Grün, dann eine brillante Farbpalette in alle Arten von Blumen spritzte: blühende Sträucher, blühende Reben und blühenden Bäumen. Wir sind nicht sicher, aber es könnte nur ein Naturgesetz sein, dass überall dort, wo Sie an der Nordküste bleiben oder leben, zumindest eine Palme wird in Ihrem Garten wachsen.

Auf einer Reise mit einem guten Blick auf die Berge, werden Sie bei der Vielfalt der Landschaften überrascht sein, Sie könnten von Achterbahn Gipfeln und Tälern, auf Ackerland, zu türkisfarbene Meer umsäumt von champagnerfarbene Bänder aus Sand zu sehen.

Wir konzentrieren sich auf die Natur in der Nähe von Cabarete und Sosua zu erkunden, und um die Nordküste, mit Vorschlägen für anderswo im ganzen Land zu erkunden.

Grün, Gelb und Silber Küsten

Die Nordküste der Dominikanischen Republik ist durch drei Namen bekannt, die grün, gelb und Silber Küsten: Grün für die üppige Flora und Fauna entlang der gesamten Küste, Bernstein für die reichen Bernstein Ablagerungen, die für die mit den Flüssen und Silber spülen Namen Christopher Columbus gab nach Puerto Plata oder Silberhafen. Er nannte es so dank einer Anlage am Ufer entlang (Peperomia Caperata Variieren) wächst. Die Silber-Reflexionen aus den Blättern machte ihn glaube, es gab Schatz zu finden. Am Ende hat er es finden. Nicht eine Schatzkiste, sondern ein Land voll von grünen Gold, und wo er gelandet war reichste von allen.

Gelb Grün Silber Küsten

Strände an der Nordküste

In der Dominikanischen Republik haben wir über 200 Meilen von Stränden, aber die seltene Sache ist, dass jeder ist einzigartig; Sie werden in der Lage zu sagen nicht, dass Playa Dorada wie Sosua Bay aussieht. Sie werden nicht den gleichen Strand zweimal in einer anderen Einstellung zu sehen. Entlang der Nordküste Strände, während interessante Muscheln gefunden werden kann, ist die aufregendste Entdeckung Bernstein. Nach Stürmen und plötzliche Niederschläge, wird der Bernstein zum Meer in den Flüssen ausgewaschen, und kehrt mit den Gezeiten.

Die beliebtesten Strände in der Nähe: Dorada, Sosua Bay, Santa / Alicia, Encuentro, Cabarete Bay, Punta Rucia, Fronton, Grande, Magante, Caleton, Diamante, Rincon, Bonita, Preciosa, El Morro, El Valle.

In 2003, eine Art Turn-around geschah in Sosua. Ein kleiner Einlass der Nähe von Sosua Bay wurde mit Wasser aus dem Meer bedeckt und begann, weißen Sand zu akkumulieren. Dies hat gegeben Touristen und Einheimische ein Nervenkitzel, ein neuer Strand vor ihren Augen direkt in der Stadt wachsen zu beobachten. Es ist jetzt eine neue Schönheit Playa Alicia genannt. Einige Dominikaner nennen es Playa Santa (Heilige), weil es so plötzlich, wie ein Wunder. Normalerweise denken die Leute von der Erosion Strände wegzunehmen, aber die Natur macht auch neue.
Sosua Playa Alicia

Strände In anderen Ländern:

Bahia de las Aguilas, Bahoruco, Macao, Punta Salinas, Bavaro, Boca Chica, Eagle Bay Beach, Palmar de Ocoa, Canto, San Rafael und viele mehr ..

Nahe gelegene Höhlen / Cuevas

-Cuevas De Cabarete y Goleta
-Cueva De las Golondrinas: Laguna Grigri
-Gehen In & Dive Höhlen in Laguna Dudu
-Los Haitises "San Gabriel", "Linea Höhle", "La Arena"
-Los Indios-Nagua
-El Coco Negro-Samana
-El Arbol & Pantano & Cueva de Spiele-Cabrera
- "San Franciso" einer der größten, in San Francisco de Macoris

Andere Höhlen: Los Tres Ojos in Santo Domingo und die beliebtesten, ein 800m Walk-in-Höhle, Cueva de las Maravillas in La Romana. Es ist seit mehr als 100,000 Jahren und steht noch heute perfekt. Der Name der Höhle passt es Ambiente, denn maravillas bedeutet Wunder.
Höhlen in der Nähe von Cabarete Sosua

Cays (Keys) & Islands

-Cayo Arena: Punta Rucia
-Cayo Paraiso: Puerto Plata
-Cayo Levantado: Samana

Islands In anderen Ländern: Isla Saona, Beata & Catalina auf dem Ozean, und Cabritos Insel in der Mitte des Sees Enriquillo

Lakes & Lagoons in der Nähe von Sosua & Cabarete

-Lagunas (Lagoons): Dudu, Grigri, Cabarete, Azul, Redonda, Limon

Für einen kühlen Blick auf Laguna Dudu und der Tauchhöhle auch an der Lagune, nehmen Sie einen Peak bei unserem zippy Blog-Post HIER.

Explo Anderswo: Lago Enriquillo, in der SW, ist der berühmte landumschlossenes hypersaliner Sees Dominikanische Republik, als auch unter dem Meeresspiegel. Im Vergleich zu anderen Inseln umgeben von Meer, ist die Küstenlinie der niedrigste trockenen Land auf der Erde gefunden. Hier finden Sie den amerikanischen Crocodile finden, und es ist eine der größten Wildkrokodilpopulationen der Welt.

Andere Lagunen zu sehen Laguna Salada & Azul & Oviedo.

Berge in der Nähe der Nordküste

Unsere Berge, auch, setzen uns auseinander. Wir sind eine große Land in der Karibik, und einem bergigen Gebiet fahren, oder eine andere, viele erreichbar auf Tagestouren, ist immer eine Freude.

Cordillera Septentrional
-el Morro: Monte Cristi
-Isabella De la Torres: Puerto Plata
-Guaconejo Hills: Nagua
-Loma De Cabrera
- Sierra de Saman & aacute
-Sereno De la Montana: Moca
- Maria Trinidad Sanchez-Cabrera
-Cordillera Septentrional, Nordküste Gebirge

Weitere Berge: Die Cordillera Central Range umfasst La Pelona (3094meters), La Rucilla (3049m), Pico Yaque (2760m) und der höchste Berg in der gesamten Karibik: Pico Duarte (3098m). Diese Bergkette erkunden macht für einen besonderen Ausflug und eine gute Möglichkeit, um sich abzukühlen. Ein Berg nach dem anderen, ein größer als der nächste, und dann Pico Duarte, dem König von ihnen allen. Die Stadt Jarabacoa, versteckt in der Cordillera Central, ist wie der Schwarzwald von der Dominikanischen Republik, mit seinen kühlen Temperaturen, Pinien und Landschaft. Es ist auch ein Treffpunkt für die größten Flusssysteme im Land.

Pico-Duarte

Museen Fokussiert auf Natur

-Amber Museum Puerto Plata
-Sea Salinen: Monte Cristi, wo Salz hergestellt wird
-Brugal Rum-Fabrik, Zuckerrohr in der ganzen Region Puerto Plata gewachsen. Der Prozess von Zuckerrohr zu Rum drehen, während natürlich nur im Anfangszustand, ist sehenswert.

Andere Museen: Choco & Larimar & Archäologischen Museen. Im Choco Museum werden Sie in der Lage sein, um herauszufinden, wie Schokolade von der Kakaopflanze hergestellt wird. Larimar ist unser kostbares Ozean farbenen Schmuckstein, und in seinem Museum werden Sie entdecken, wo es gefunden werden kann, wie es aussieht und wie es verwendet wird. Im Archäologischen Museum, sehen Sie, wie die einheimischen Tainos gelebt, welche Werkzeuge sie gemacht und aus der Natur verwendet, wie Kanus von großen Palmen gebaut.

Naturparks und Regenwälder

Das Beste aus unserer Regenwälder Naturparks werden.
Der berühmteste von allen Parks auf der Karte sind unter Los Haitises & Isabella de las Torres. Wenn Sie keine Zeit haben, nach Los Haitises für den ganzen Tag zu erkunden, können Sie es immer noch sehen, wenn Sie nach Santo Domingo über Nagua fahren, wo Sie durch eine unglaubliche Aussicht auf den Park fahren. Auf Isabella de las Torres, gibt es viel zu sehen, von der Christus-Statue, zum botanischen Garten, auf die Berge, Stadt, Strand und Meerblick, das ganze Paket in einem. Betrachtet man es höchste Berg von Puerto Plata, ist es ein ausgezeichneter Ort, als auch, um sich abzukühlen, vor allem, wenn die Wolken rollen, während Sie dort sind. Dann könnten Sie eigentlich kühl fühlen!

Parks Dominikanische Republik
Andere in der Nähe:

-Acuario Natur Kaio: Las Galeras
-Emerald Coast: Rio San Juan, Laguna Dudu & Grigi, Cabo Frances, Caleton Strand
-Heiligtum Für indigene und Zugvogel, heute ein Naturpark angesehen
-Guaconejo Regenwald & Cacao Plantation Tour: San Francisco de Macoris
-Islabon Jungle River: Mini-Zoo, Bootsfahrt auf dem Fluss, direkt hinter Cabarete
-Quita Espuela: San Franciso de Macoris

In anderen Ländern Parks & Regenwald: Ebano Verde Nebelwald in Constanza; Rio Blanco Regenwald, Bonao; Vogelbeobachtung Regenwald, Sierra de Bahoruco

Ozeane, Riffe, & Tauchen

An der Nordküste haben wir auf den Atlantischen Ozean und im Süden haben wir die Karibik. Tauchen in Sosua und Puerto Plata im Allgemeinen ist ein Unterwasser-Traum für Fotografen, mit viel schönen Leben im Meer zu erkunden. Einige Taucher aussetzen sogar den Traum zu anderen, wie Bill Passmore, Inhaber von Sosua Tauchen, dessen Fotoausstellungen präsentieren seine Unterwasser-Abenteuer.

Tauchen-sosua

Die meisten Korallenriffe der Dominikanischen Republik sind Saumriffe, wie finden Sie, wenn direkt vor der Küste Schnorcheln. Diese verbinden sich immer auf dem Festland, kann aber erstrecken sich ziemlich weit. Das Land hat auch zwei Korallenriffen, zahlreiche Patch Riffe, und vier große Offshore-Banken.
-Dive Mit Buckelwale und Delfine
-Dive Zu Korallen / Riffe / Schluchten / Höhlen / natürliche und künstliche Wracks (einige aus dem 16 Jahrhundert)

Rivers

-Yaque Del Norte (größte Fluss von DR), mit dem Mao-Fluss verbunden
-Dajabon Fluss
-Yuna Fluss

Sanctuaries

-Der Silber Liefere Sanctuary: Schutz der Buckelwale in Samana
-Cayo Arena Meeres Sancturary: Punta Rucia
-Monte Cristi Manatee Sanctuary
- Smaragdküste: Rio San Juan, Schutz der indigenen und Zugvögel
-Monkey Jungle Sanctuary: Kapuziner & Squirrel Monkeys, El Choco Sosua

Anderswohin: Oviedo Lagoon Wildlife Sanctuary

Wasserfälle

-El Limon & Lulu: Samana
-El Saltadero: Cabrera
-Ciguapa Falls: Puerto Plata
-Arroyo Blanco, Partido, Grande: Jamao
-Cascada Ojo de Agua: Gaspar Hernandez

Am beliebtesten, Die fabelhafte 27 Wasserfälle von Damajagua: Puerto Plata. Niemand braucht ein Wasserpark, wenn Sie dies haben, es ist wie 27 Springen Boards und Wasserrutschen, jeweils von der anderen unterscheidet. Darüber hinaus keine Notwendigkeit für ein Handtuch: sonnengetrocknet ist der Weg zu gehen.

Wasserfälle in der Nähe von Cabarete

Wasserfälle In anderen Ländern:

Salto de Jimenoa und Baiguate Salto Jarabacoa, werden Sie diese in der Cordillera Central, in der Nähe von Jarabacoa zu sehen. Weiter im Süden ist Jima, in Bonao.

Eco Adventures: Do it yourself

Die Nordküste bietet viele Möglichkeiten, wohin sie gehen, was zu tun ist und wie es zu tun. Das Abenteuer liegt in Ihren Händen. Wandern, Rafting, Mountainbiking, Katamaran, Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Safari und vieles mehr!

Kanu auf dem Fluss

4 Fun Facts über Natur

1. In 1993 wurde Jurasssic Park durch den Fluss Chavon, in der Nähe von La Romana gefilmt. Ebenso wurde eine Eröffnungsszene in Salto de Jimenoa gefilmt, von Jarabacoa Wasserfälle. Es ist nicht jeden Tag die Chance bekommen, in die Fußstapfen eines Tyrannosaurus Rex zu gehen.
2. Die Dominikanische Republik ist der einzige Ort, in dem Sie Larimar finden können, eine hellblaue Schmuckstein
3. Es gibt magnetische Punkte in der Nähe von Barahona und Jamao! Setzen Sie Ihr Auto auf neutral, und es wird automatisch gehen rückwärts, langsam und sanft, aber immer noch, unglaublich!
4. Eine Pflanze namens Manzanillo wächst hier. Es wird gesagt, dass seine Extraktion eine Form der Krebsbehandlung sein kann (Eoteinascidina-743)

Übersetzen

Englisch Tschechisch Dutch Französisch Deutsch griechisch haitian Creole Italian Norwegian Russisch Spanisch Urdu

Schnellsuche: Immobilien

Stichwort:-
Die Wetterdaten OK.
CABARETE
27 ° C
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!